Monat: März 2020

Comic Shop Zürich

Die Kunden sollen zuerst Dreck fressen

Die Kunden sollen zuerst Dreck fressen 💩😱

Eine ziemlich heftige Aussage, oder nicht? Ich habe diese Worte genau so vor vielen Jahren von jemandem gehört, der damals im Comicgeschäft tätig war. Im Klartext hiess es, dass man den Kunden immer zuerst die schlechte Ware verkaufen sollte, bevor man ans Eingemachte geht und die gut erhaltenen Exemplare hervorholt.

Von Zuständen und Preisen, Angebot und Nachfrage

Von Zuständen und Preisen, Angebot und Nachfrage 🤨😉

Dass der Zustand eines Comics dessen Preis erheblich mitbestimmt, dürfte wohl klar sein. Das kann man wahrscheinlich verallgemeinern: Je besser ein Objekt erhalten ist, desto mehr wird es einem Sammler wert sein. Aber wie genau wirken sich Zustände auf den Preis aus?

Die Sache mit den Beilagen

Die Sache mit den Beilagen 😋🙄

Nein, ich meine nicht ein Attachment an eine E-Mail Nachricht. Es geht hier um Beilagen in Comicheften. In den späten 1960ern und frühen 1970ern boomte dieses Phänomen regelrecht und etablierte ein eigenes Sammelgebiet, das mit dem der eigentlichen Comics wetteifert.

Die Evolution eines Comicsammlers

Die Evolution eines Comicsammlers 🤓👻

Jeder fängt irgendwo an und folgt einem Weg, der dann irgendwohin führt. Ich meine das jetzt comicspezifisch. Jeder, der sich intensiv mit Comics beschäftigt hat, ist diesen Weg gegangen, aber jeden führte dieser Weg über verschiedene Pfade. Ich begann mit Bessy, dem Western Comic schlechthin, als das Genre meist noch Wildwest genannt wurde.

Die erträgliche Einfachheit des Seins

Die erträgliche Einfachheit des Seins 👽😸

Es kommt mir vor, als würde zur Zeit alles langsamer ablaufen, als hätte jemand die Welt auf Zeitlupe gesetzt, während ich zuschaue, wie alles träge und müssig seinen Weg geht. Die normale Hektik des Alltags, die bei uns im Amazing Comic Shop sowieso schon eher ruhig vonstatten geht, ist auf einmal noch langsamer geworden.

In den Siebzigern gefangen

In den Siebzigern gefangen 😄😏

Wir sind alle Weiterentwicklungen unseres Kindheits-Ichs und dementsprechend von Dingen geprägt, die uns während dieser Kindheit widerfahren sind. Das kann man so ziemlich auf alles anwenden, von der Nahrung und der Mode über die Musik und die Filme bis hin zu all den Dingen, die wir als Kinder mochten und gerne gemacht haben. Natürlich trifft…
Read more

Ist die Zombie Apokalypse schon da

Ist die Zombie Apokalypse schon da? 🤔🧟‍♂‍

Ich komm mir manchmal vor, wie einem Alternativuniversum. DC hat davon ja einige, und auch Marvel lässt sich nicht lumpen. Das bizarre, zumindest aus meiner Sicht nicht nachvollziehbare Verhalten einiger meiner Mitmenschen liess mich in den letzten Tagen nicht bloss den Kopf schütteln.