Monat: September 2020

Comic Shop Zürich

Croms 15 Conan Cover zum Sonntag

Croms 15. Conan Cover zum Sonntag 🐉🔥

Das ist ein richtig tolles Conan Cover aus den späten Siebzigern. Wir befinden uns zwar in der etwas flauen Phase der Marvel Comics, aber die charakteristischen Titelbilder sind auch jetzt noch – 1977 – voll präsent. Und natürlich ist wieder einmal Altmeister Gil Kane an der Reihe, diesmal getuscht von Ernie Chan.

Those Were the Days, My Captain

Those Were the Days, My Captain 😉🤗

Es ist wieder einmal Zeit für einen Nostalgiebeitrag. Der konkrete Auslöser ist der bevorstehende Umzug – nicht von unserem Comic Shop Amazing, sondern von Captain Collectors Privatresidenz. Und ein solcher Umzug bringt es nun einmal mit sich, dass man alle möglichen Dinge in die Hand nimmt, die vielleicht jahrelang unberührt in den Regalen standen.

Captain Collectors Superhelden Trends

Captain Collectors Superhelden Trends 😎🤩

Der Titel ist vielleicht ein wenig irreführend – es geht hier nämlich nicht um meine Lieblingshelden. Ich will nur aufzeigen, welche Superhelden Comics in den letzten Monaten bei uns im Amazing Comic Shop gefragt waren und zu erklären versuchen, warum.

Croms 14 Conan Cover zum Sonntag

Croms 14. Conan Cover zum Sonntag 🌿💀

August 1974 – mein erstes Marvel Jahr und der historische Wendepunkt in meiner Comic Karriere. Es gab für mich aus der Comicperspektive die Zeit vor 1974 und die Zeit danach. Und Conan spielte, wenn auch nur indirekt, eine Rolle bei diesem signifikanten Einschnitt in meinem Leben.

Captain Collector Kirby Epigon

Captain Collector Kirby Epigon 😄😂

1974 war in jeder Hinsicht ein Schlüsseljahr für mich. Meine Zeit als Gymnasiast begann im Frühling, gleichzeitig tauchten die Williams Marvel Comics an den Kiosken auf. Ich las und sammelte noch zaghaft die Comics des Kauka Verlags, doch der Siegeszug der Superhelden hatte längst begonnen.

Von Papiertigern zu Leinwandhelden

Von Papiertigern zu Leinwandhelden 😏🤨

Dass kostümierte Superhelden seit spätestens 1989 – Tim Burtons Batman Film – salonfähig geworden sind, dürfte klar sein. Burtons Film, der seinerseits wiederum ohne Frank Millers Dark Knight Comic wohl nicht zustande gekommen wäre, hat den Weg für die kommende Superheldenwelle geebnet, die seitdem unaufhörlich auf uns niederschwappt.

Als die Fanboys schreiben lernten

Als die Fanboys schreiben lernten 😄 📝

Weiss jemand von euch, was ein Fanzine ist? Falls die Antwort „ja“ lautet, gehörst du wie ich zu den nicht mehr ganz taufrischen Fans. Fanzines waren von Fans geschriebene und meist in primitiven Druckverfahren auch selbst hergestellte Fan-Magazine. Und weil heute so etwas meist auf andere Medien verlagert wurde, sind sie so gut wie ausgestorben.