Blog

Comic Shop Zürich

Der legendäre Williams Verlag der Siebziger

Der legendäre Williams Verlag der Siebziger 🤩🦸‍♂️

Was könnte ich hier noch schreiben, was nicht schon vielfach über den Williams Verlag geschrieben wurde? Nur meine ganz persönliche Meinung, meine ganz persönlichen Erfahrungen. Daniel Wamsler, der Herausgeber und (fast) alleinige Autor des legendären Marvel Magazins Das Sagte Nuff! hat hunderte von Seiten seinem Lieblingsthema, den Marvel Comics, gewidmet. Und allen voran die Williams…
Weiterlesen

Marvels Fantasy Boom in den Siebzigern

Marvels Fantasy Boom in den Siebzigern ⚔️🐉

Conan war bei weitem nicht der einzige. Er war der erste, aber nicht der einzige. Der Fantasy Boom, angefacht durch die Neueditionen der Conan Geschichten beim Verlag Lancer Mitte der Sechziger Jahre, erfasste auch den Verlag Marvel. Und bald wurden alle nur erdenklichen Fantasy Geschichten und Helden aus der Mottenkiste geholt.

Die Phantastischen Welten des Hubert Schweizer

Die Phantastischen Welten des Hubert Schweizer 🤯🌠

Abgrundtief düstere Phantasielandschaften, ausserirdische Welten, Orte, an denen die Naturgesetze aufgehoben sind. Das alles sind Welten, in denen Hubert Schweizers Poesie in seltsamen Farbtönen ihren Ruheplatz findet.

A Day in the Life of Captain Collector

A Day in the Life of Captain Collector 🦸‍♂️😄

Meine Blogbeiträge sind immer persönlich, ich schreibe immer aus meiner ganz persönlichen Perspektive. Heute wird’s noch etwas persönlicher. Ich erzähle Euch, was ein Comicshop Betreiber den ganzen lieben Tag lang so treibt.

Reselling antiquarischer Comics

Reselling antiquarischer Comics 🤑🦹‍♂️

Funktioniert Reselling? Über dieses Thema wird in letzter Zeit häufig diskutiert, und auch mein Sohn, Thomas der Sparkojote schreibt immer wieder drüber. Selbstverständlich funktioniert es, wenn man es geschickt angeht und weiss, was man tut!

Stapeln oder stellen - das ist die Frage

Stapeln oder stellen – das ist die Frage 🤔📙

Wer Comics sammelt kommt irgendwann an einen Punkt, wo er sich die Frage stellt, wie und wo er sein «Papier» hinlegt bzw. hinstellt. Wenn es Alben sind, Trade Paperbacks oder sogar gebundene Comics, dann bietet sich selbstverständlich ein Regal an, wo man alles schön ordentlich einstellen kann.

Philippe Druillet - Visionär der Alpträume

Philippe Druillet – Visionär der Alpträume 😱💀

Vor knapp 50 Jahren kam eine innovative Vision aus dem französischen Raum und entfachte eine neue Ära für Comics aus dem Genre der Science Fiction und der Phantastik. Philippe Druillet (Jahrgang 1944) schuf zusammen mit Jean Giraud – besser bekannt als Moebius – die Zeitschrift Metal Hurlant. Schon bald waren der amerikanische bzw. deutsche Ableger…
Weiterlesen

Wie Marvel durch Umbenennung von Serien Geld sparte

Wie Marvel durch Umbenennung von Serien Geld sparte 💰📯

Um beim Versand an die Abonnenten vom günstigen Drucksachen Tarif der US amerikanischen Post profitieren zu können, mussten Comic Serien früher bei der Post registriert sein. Eine solche Registrierung kostete Geld. Um sich unnötige Kosten zu sparen, wurden Serien oft von einem Monat auf den anderen einfach umbenannt, wobei die Nummerierung beibehalten wurde. Meist merkte…
Weiterlesen

Jack und Vince zeichnen Thor

Jack und Vince zeichnen Thor ⚒

Wenn man heute den Namen Thor hört, denkt man automatisch an die Marvel Filme. Ist schon interessant, wie das Bewusstsein der Öffentlichkeit gesteuert werden kann. Thor ist ja ursprünglich der Donnergott der nordischen Mythologie. Daran denkt man heute ja wohl eher erst in zweiter Linie.

Jack Kirbys unglaubliche Stilmittel

Jack Kirbys unglaubliche Stilmittel ✍️🖍

Jack Kirby ist einer der einflussreichsten Comic Künstler des 20. Jahrhunderts, daran besteht kein Zweifel. Keiner, der im Medium Comic nach ihm kam, konnte sich seinem Einfluss entziehen. Jeder wurde auf die eine oder andere Art von ihm beeinflusst und inspiriert. Und das gilt für so gut wie alle, auch die ganz Grossen des francobelgischen…
Weiterlesen