Captain America stammt aus Sizilien 🤩😃

Comic Shop Zürich

Captain America stammt aus Sizilien 🤩😃

Captain America stammt aus Sizilien

Klingt verrückt, nicht wahr? Wenn ich aber ein bisschen weiter aushole, werdet Ihr verstehen, was ich meine. Schliesslich bin ich Captain Collector, und Ihr solltet Euch inzwischen daran gewöhnt haben, etwas eigenwillige Beiträge mit persönlicher Note in diesem Schweizer Comic Blog zu lesen.

Der Urknall

Natürlich begann alles 1974 mit dem legendären Williams Verlag. Wer meine Beiträge verfolgt, wird das längst wissen. Der Urknall fand mit den letzten Nummern der Hit Comics Ende 1973 statt und führte übergangslos zu den Williams Marvels, bis ins heute noch expandierende Marvel Univerum.

Das Williams Marvel Universum war allerdings beschränkt, unvollständig. Wieso? Weil der Williams Verlag bei weitem nicht alles druckte, was es bei Marvel gab. Und dann kam noch die lästige Tatsache hinzu, dass wir hier in Zürich nicht alle Comics von Williams, die herauskamen, auch wirklich am Kiosk kaufen konnten.

Diese unvollständige Erreichbarkeit des Marvel Universums nagte damals ständig an meinem Geist. Immer wieder musste ich daran denken, dass es irgendwo „da draussen“ noch mehr geben musste, mehr Marvel Geschichten, an die ich nicht herankam. Die Entdeckung der US Originale in jenem legendären Pressecenter am Zürcher Hauptbahnhof war auf diesem Weg eine Genugtuung und bescherte mir viele zufriedene Momente.

Copyright Marvel

The Italian Connection

Aber es gab bestimmt noch … mehr! Und hier kommt Sizilien ins Spiel. In den Siebzigern fuhren wir mit unseren Eltern regelmässig in ein kleines sonniges Dorf an Siziliens Ostküste, um dort zwei bis drei Wochen Sommerferien zu verbringen. Das Schicksal wollte es, dass ich in den Sommerferien 1974, während wir im Fieber der damaligen Fussballweltmeisterschaft standen, tatsächlich italienische Versionen von mir bekannten Superhelden vorfand!

Copyright Marvel

Der Mailänder Verlag Editoriale Corno druckte bereits seit ca. 1970 regelmässig Marvel Comics in Lizenz, und es waren herrliche, druck- und farbtechnisch hochqualitative Sachen. Ich lernte hier eine ganz neue Papierqualität kennen, die bei den späteren Williams Marvels nicht immer da war. Doch viel wichtiger waren die neuen Reihen, wie Capitan America, Devil und Gli Albi dei Super Eroi.

Einfach fantastisch! Ihr seht also, Captain America stammt tatsächlich aus Sizilien. Für diesen alten Captain Collector jedenfalls.

Habt Ihr gewusst, dass ich in diesen Sommerferien auf Sizilien auch zum ersten Mal mit den Conan Comics von Marvel in Berührung kam?

Captain Collectors kultige Conan Trivia
Letzte Artikel von Captain Collector (Alle anzeigen)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.