Captains Blog 👊🏼📘

Comic Shop Zürich

Captains Blog 👊🏼📘

Vielleicht habt Ihr’s ja sowieso schon gemerkt, ich erwähne es hier dennoch explizit: Dieser Blog ist sehr persönlich. Er widerspiegelt meine Erfahrungen und Erlebnisse mit Comics und artverwandten Gebieten. Wenn ich einen Beitrag schreibe, geht’s meist frisch von der Leber weg, intuitiv und ohne grosses Hin und Her.

Bei bestimmten Dingen habe ich auch meine eigenen (manchmal vielleicht eigenwilligen) Ansichten, die nicht unbedingt gängige Lehrmeinungen und Trends wiedergeben. Und das ist auch gut so. Es ist schliesslich mein Blog.

Woher kommen die Fakten?

Ich saug mir die Fakten zu bestimmten Themen natürlich auch nicht aus den Fingern. Selbstverständlich mache ich im Internet und vor allem in meiner privaten schier unerschöpflichen Bibliothek meine Nachforschungen. Meist geht es dabei aber um reines Sammeln von Daten, damit ich grundsätzlich keinen Mist erzähle und mit den Fakten nicht total daneben liege. Die Interpretationen und Erklärungen aber stammen von mir und sind frisch. Daher kann es schon mal vorkommen, dass ich im Nachhinein komplett falsch liege oder meine Prognosen zu bestimmten Dingen nicht eintreffen.

Wenn Ihr mich bei bestimmten Comics um Rat fragt, ob Ihr sie lesen und sammeln sollt, werde ich immer meine ganz persönliche Meinung sagen. Ihr werdet von mir immer eine ehrliche Antwort erhalten. Was Ihr dann damit anfangt, bleibt Euch überlassen. Ich habe da keine Berührungsängste. Wenn Ihr bei mir im Ladenlokal ein bestimmtes Comic kauft, das ich gelinde gesagt Scheisse finde, dann kommt es schon mal vor, dass ich das auch sage. Aus kaufmännischer Sicht vielleicht auf den ersten Blick kontraproduktiv, letztendlich aber geradlinig und offen. Ich habe damit bisher nur gute Erfahrungen gemacht und Stammkunden gewonnen.

Kurzinfos und Anregungen

Meine Blogbeiträge sollen komprimierte Informationen liefern und den einen oder anderen Denkanstoss zu bestimmten Themen liefern. Die Vertiefung und die ausführliche Faktensuche bleibt dann jedem von Euch Interessierten überlassen. Ihr merkt dann schon relativ schnell, wenn ich zu einem bestimmten Thema etwas mehr zu sagen habe, wenn mir ein bestimmter Comic Charakter etwas mehr am Herzen liegt als andere. Und seien wir ehrlich: Ihr wollt ja auch Beiträge mit einer persönlichen Note, um bei dem einen oder anderen Superhelden oder Comiczeichner/autor mehr Infos zu erhalten, als blosse Inhaltszusammenfassungen oder Verkaufsgespräche!

Wusstet Ihr, dass ich seit einigen Jahren regelmässig Beiträge für den Allgemeinen Deutschen Comicpreiskatalog schreibe? Ein paar Fragmente von diesen Beiträgen schleichen sich bestimmt auch mal in diesen Blog rein …

Captain Collectors subtile Superheldentrivia

Captain Collector

Teilzeit Superheld und Comic Blogger bei amazingtoys.ch
Wer ich bin, fragt Ihr? Thomas. Aber nicht der Sparkojote, sondern sein Vater, aka Captain Collector. Ich lese und sammle seit 1970 Comics und bin seit mehr als 20 Jahren auch aktiv im Comicbusiness tätig. Ich habe in 3 Comic Shops Erfahrungen gesammelt, die ich heute im AMAZING bestens einsetzen kann.

Letzte Artikel von Captain Collector (Alle anzeigen)

 

2 Antworten

  1. davor kokol sagt:

    Ganz ehrlich,.. einfach mega klasse, deine beiträge zu lesen! Hab gestern angefangen und kann nicht mehr aufhöhren (mit kleineren pausen natürlich) bis ich sie alle durch habe. … wahnnsinn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.