Croms 13. Conan Cover zum Sonntag 👊🐉

Comic Shop Zürich

Croms 13. Conan Cover zum Sonntag 👊🐉

Croms 13 Conan Cover zum Sonntag

Um ehrlich zu sein, ist der Hauptgrund für die Wahl dieses speziellen Covers ein rein nostalgischer. Diese Nummer war eines derjenigen, die ich im Sommer 1975 auf Sizilien gekauft hatte – in der italienischen Version. Deshalb assoziiere ich das Titelbild mit unbeschwerten Sommerferien und dementsprecheend mit einer gehörigen Portion Nostalgie.

Conan the Barbarian #36

Das Cover stammt von John Romita, auch wenn man es nicht gleich auf den ersten Blick erkennt. Ernie Chans Tusche ist eben sehr charakteristisch und dominiert das Bild. Man könnte fast meinen, es sei von Conan Zeichner John Buscema. Beim näheren Hinsehen allerdings entlarven vor allem die Gesichter der Figuren den typischen Romita.

Ansonsten sind es die Farben, die mir besonders gefallen – diese typischen roten, rotbraunen und braunen Töne, die für Marvel in den Sechzigern und frühen Siebzigern so charakteristisch waren.

Copyright Marvel

Habt Ihr gewusst, dass Conan im Gegensatz zum deutschen Sprachraum in den Siebzigern vor allem in Spanien, Italien und Frankreich sehr populär war?

Captain Collectors Conan Trivia
Letzte Artikel von Captain Collector (Alle anzeigen)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.