Kinder von gestern sind an Sammlern von heute schuld 😏😹

Comic Shop Zürich

Kinder von gestern sind an Sammlern von heute schuld 😏😹

Kinder von gestern sind an Sammlern von heute schuld

Wir haben als Kinder mit ganz bestimmten Spielsachen gespielt. Für meine Generation waren es Big Jim und seine Freunde, Timpo Spielzeugsoldaten, Matchbox Autos und die alten Schlümpfe von Bully. Eine Generation später spielten die Jungs mit He-Man und seinen Masters of the Universe, mit den ersten Transformers und mit G.I. Joe Figuren.

Unsere Helden

Wir alle hatten unsere beliebten Helden der Kindheit, auf die wir sozusagen geeicht wurden. Diese Spielzeuge dienten als Messlatte für unser späteres Erwachsenen-Ich, an der wir unseren Sammeltrieb massen. Und damit ist jeder einzelne von uns direkt für die Entwicklung bestimmter Sammelmärkte mitverantwortlich.

Hand aufs Herz – wer hat als Kind sein Spielzeug neu und originalverpackt in den Schrank gelegt und nie damit gespielt? Rasend komische Frage. Wohl keiner. Die Dinger waren schliesslich zum Spielen bestimmt. Sie waren da, um uns unsere Kindheit zu verschönern und uns angenehme Erinnerungen für spätere Tage zu bescheren.

Ich habe meine Matchbox Autos ausgepackt, die Schachteln weggeworfen und mit den Autos gespielt, bis die Achsen ächzten und krachten. Big Jim und seine Kumpane mussten so manchen Kampf austragen und so manches ausgekugelte Gelenk mit stoischem Gleichmut ertragen. Unser Spielzeug hatte es nicht leicht. Aber deshalb heisst es ja Spielzeug – wir Kinder haben damit gespielt.

Die alten Kinder

In die Jahre gekommen hat dann so mancher von uns nostalgisch verklärt der alten Zeiten gedacht und seine Kindheit wieder aufleben lassen, in Form von langsam aufgebauten Sammlungen längst vergangener Figurenhelden.  Und so entstand der Markt für all das Spielzeug, das die Zeiten überdauert hat – sei es in originalverpackter Form, sei es ausgepackt und bespielt.

Es ist wie mit allem, was Kinderherzen vor langer Zeit höher schlagen liess. Heute sind es Erwachsene, die sich diese unschuldigen Tage in die Hektik ihres stressgeplagten Daseins zurückholen, indem sie sich auf das besinnen, was ihnen lieb war, bevor sie erwachsen wurden. Denn seien wir ehrlich – eins verbindet uns Sammler alle, nämlich die Tatsache, dass wir im Herzen immer noch zwölf Jahre alt sind, egal wie betagt wir aussehen.

Ohne die Kinder von gestern gäbe es die Sammler von heute nicht. Die Kinder von gestern haben mit dem Spielzeug von gestern gespielt und sind zu den Sammlern von heute geworden. Das Spielzeug von gestern ist nicht gealtert, immer noch das Spielzeug von gestern und hat seinen Reiz nicht verloren. Es ist eine Zeitkapsel, die unsere Kindheitserinnerungen einfriert, konserviert, vergoldet – und ein kindliches Leuchten in unsere Augen bringt.

Wisst Ihr, warum die Western Helden bei Kindern weitgehend ausgestorben sind? Sie wurden durch Fantasy Helden ersetzt.

Captain Collectors nostalgische Toy Trivia

Letzte Artikel von Captain Collector (Alle anzeigen)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.