Marvels Dumpfbacken Ren und Stimpy 🤪🤓

Comic Shop Zürich

Marvels Dumpfbacken Ren und Stimpy 🤪🤓

Marvels Dumpfbacken Ren und Stimpy

Moment Mal. Marvel? Wer hat sie erfunden? Nein, diesmal hatten weder Stan Lee noch Jack Kirby ihre kreativen Finger im Spiel. The Ren & Stimpy Show wurde von John Kricfalusi als Trickfilmserie für den US amerikanischen Kinder TV Sender Nickelodeon erschaffen.

Ursprünge

Die Serie startete im Jahr 1991 und war von Anfang an Kontroversen ausgesetzt, weil der Humor entweder zu düster oder zu zweideutig für Kinder war. Der Klamauk, den der psychotische Chihuahua Ren und sein leicht vertrottelter Kumpel, die Katze Stimpy, veranstalteten, war nicht immer kindergerecht.

Aber gerade deshalb war die Serie ja so interessant! Sie funktionierte auf zwei Ebenen. Während die Kids über das Vordergründige lachten und ihren Spass hatten, amüsierten sich die Erwachsenen (Eltern) über den hintergründigen, oft perfiden Humor und die zahlreichen Anspielungen.

Marvel entdeckt das Dumpfbackige Duo

Ein Jahr nach dem Start der Cartoon Serie erschienen die Zwei bei Marvel als Comicgeschichten in Lizenz. Seit den 1980er Jahren produzierte man bei Marvel regelmässig Comics, die keine Eigenkreationen, sondern Lizenzprodukte waren.

Die Serie überdauerte dann auch gut drei Jahre, wobei der typische Humor der Cartoons glücklicherweise beibehalten wurde. In vielen Comics machten sich die Autoren über die unterschiedlichsten Charaktere und Trends bei Marvel lustig, und manchmal fühlte ich mich an die alten Blödelhefte Not Brand Echh! aus den Sechzigern erinnert, wo sich Marvel auch schon auf die Schippe genommen hatte.

ren_and_stimpy
Copyright Nickelodeon & Marvel

The Next Generation

Natürlich blieben ähnliche Machwerke in den Folgejahren nicht aus. Der absolut nicht kinderfreundliche Humor von Southpark kam 1997 und der ewig grinsende Schwamm Spongebob erblickte 1999 das Licht der Cartoonwelt. Und das sind bestimmt noch lange nicht alle.

Erwähnenswert ist Oggy et les Cafards (Oggy und die Kakerlaken) von 1998, der seinen irrwitzigen Humor sowohl von Altmeister Tex Avery als auch von Ren und Stimpy hat. Die Neunziger waren definitiv das Jahrzehnt des zweideutigen, messerscharfen und aberwitzigen Cartoons!

Habt Ihr gewusst, dass die Comic Reihe Not Brand Echh! ihren Titel Stan Lee verdankt? Er bezeichnete in den Sechzigern die Konkurrenzfirma DC Comics augenzwinkernd als „Brand Echh!

Captain Collectors kuriose Comic Trivia

Captain Collector

Teilzeit Superheld und Comic Blogger bei amazingtoys.ch
Wer ich bin, fragt Ihr? Thomas. Aber nicht der Sparkojote, sondern sein Vater, aka Captain Collector. Ich lese und sammle seit 1970 Comics und bin seit mehr als 20 Jahren auch aktiv im Comicbusiness tätig. Ich habe in 3 Comic Shops Erfahrungen gesammelt, die ich heute im AMAZING bestens einsetzen kann.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.