Marvels lebendiger Vampir Morbius 🧛‍♂‍💀

Comic Shop Zürich

Marvels lebendiger Vampir Morbius 🧛‍♂‍💀

Marvels lebendiger Vampir Morbius

Ausnahmsweise kein untoter Vampir, nein, Morbius ist durchaus lebendig. 1971 schufen Autor Roy Thomas und Zeichner Gil Kane den an einer seltenen Blutkrankheit leidenden Wissenschaftler Michael Morbius, der nach einem Experiment zum lebenden Vampir – Morbius the Living Vampire – wird. Sein Debut hatte der seltsame Bösewicht in Amazing Spider-Man #101.

Vampir Ursprünge

Zunächst als Gegner für Spider-Man konzipiert, entwickelte sich Morbius immer mehr zu einer von Selbstzweifeln und seine Menschlichkeit suchenden tragischen Figur. Ähnlich wie drei Jahre später Rich Bucklers Deathlok war Morbius von der Idee besessen, seine menschliche Gestalt wiederzuerlangen und seine unerwünschtes Monsterdasein abzuschütten.

Da kurz zuvor im Februar 1971 die Bestimmungen der Zensurbehörde Comics Code Authority gelockert worden waren, liess Marvel vermehrt Monster in den Superhelden Comics auftreten. Die Figur eines Vampirs bot sich an, allerdings wollte Stan Lee einen Superschurken Charakter, nicht den klassischen Grafen Dracula. So entstand schliesslich Morbius, der sich danach bei Marvel immer mehr in Richtung des klassischen Antihelden entwickelte.

Moderne Variante von Morbius im neuen Jahrtausend (Copyright Marvel)

Hollywood ruft, Jared antwortet

Ist ja klar, dass bei Marvel verfilmt wird, was das Zeug hält. So natürlich auch mit Morbius. Was die Rechte angeht, ist der lebendige Vampir bei den Spider-Man Filmen angesiedelt, also nicht im regulären MCU (Marvel Cinematic Universe) des Disney Konglomerats.

Jared Leto, der im Film Suicide Squad den Joker gespielt hatte, ist Michael Morbius und wird uns im Sommer 2020 zeigen, was er als lebender Vampir drauf hat. Ich jedenfalls bin gespannt, da ich Morbius wie viele andere aus dem Marvel Universum seit über vierzig Jahren kenne. Er war eine der absonderlichen Figuren, die in den frühen Siebzigern in Scharen aus Marvels House of Ideas strömten.

Habt Ihr gewusst, dass wenige Monate nach dem Auftritt von Morbius der erste aller Vampire, Graf Dracula, im April 1972 sein eigenes Comicheft bei Marvel bekam?

Captain Collectors grauenhafte Grusel Trivia

Captain Collector

Teilzeit Superheld und Comic Blogger bei amazingtoys.ch
Wer ich bin, fragt Ihr? Thomas. Aber nicht der Sparkojote, sondern sein Vater, aka Captain Collector. Ich lese und sammle seit 1970 Comics und bin seit mehr als 20 Jahren auch aktiv im Comicbusiness tätig. Ich habe in 3 Comic Shops Erfahrungen gesammelt, die ich heute im AMAZING bestens einsetzen kann.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.