Profitorientierte Abzocke der unglaublichen Wucherpreise 🤑😝

Comic Shop Zürich

Profitorientierte Abzocke der unglaublichen Wucherpreise 🤑😝

Profitorientierte Abzocke der unglaublichen Wucherpreise

Kürzlich habe ich auf einer Schweizer Verkaufsplattform – wieder einmal – den Vorwurf lesen müssen, eines der von uns angebotenen Produkte sei «unglaublicher Wucher» und «Abzocke … nur noch profitorientiert». Es ging natürlich um den (relativ) hohen Preis eines bestimmten vergriffenen Trading Card Produkts, der schlicht und einfach nicht mehr erhältlich ist, und wenn doch, dann eben nur noch zu exorbitanten Sammlerpreisen.

Ein profitorientierter Online Shop

Dem Betreffenden ist offenbar entgangen, dass seine Bemerkung bei jedem vernünftig denkenden Menschen ein Schmunzeln auslösen muss. Selbstverständlich ist unser Shop «profitorientiert»! Wir sind ein Geschäft, das Waren billiger einkauft als es verkauft. Würden wir das nicht tun, hätten wir unsere Pforten schon längst schliessen müssen.

Unser Comicshop AMAZING ist ein Familienbetrieb und ernährt uns durch den Verkauf unserer Produkte. Ich – Captain Collector – verdiene so meinen Lebensunterhalt. So jetzt ist es raus. (Bitte seht mir den ironischen Unterton in diesem Beitrag nach – ich kann einfach nicht anders!)

Eins nur so nebenbei: Clevere und kostenbewusste Kunden, die sich für sehr teure Produkte wirklich interessieren, fragen uns nach einem Rabatt – einen bescheidenen Preisnachlass. Diese Kunden wissen, dass Fragen nichts kostet – das ist immer noch gratis. Und sollte ein Rabatt im Rahmen unserer Möglichkeiten liegen, dann gewähren wir diesen auch. Blosses Schimpfen über angeblich zu hohe Preise ist etwas anderes und führt zu keinem Ergebnis – oder doch: nämlich zu einem Blogbeitrag des Captains!

Es entbehrt somit nicht einer gewissen Ironie, dass die Person, die über den hohen «profitorientierten» («Wucher»-) Preis so entrüstet war, mich tatsächlich dazu inspiriert hat, diesen Blogbeitrag zu schreiben. Und ich muss gestehen, ich habe ihn gern geschrieben – nicht, um mich zu rechtfertigen, denn das muss ich nicht. Ich habe diesen Beitrag geschrieben, um wieder einmal auf bestimmte Mechanismen auf dem Sammlermarkt hinzuweisen. Es ist wie woanders auch – Angebot und Nachfrage bestimmen den Markt und damit den Preis.

Habt Ihr gewusst, dass Ihr auch im AMAZING – also in einem Fachgeschäft für Comics und Trading Cards – Schnäppchen machen könnt? So geschehen zum Beispiel vor einigen Jahren, als ich hintereinander drei Exemplare (!) von Avengers #55 – Erstauftritt von Ultron! – weit unter dem aktuellen Marktpreis verkauft hatte, weil ich den raschen Preisanstieg des Comics zu spät bemerkte.

Captain Collectors Comic Wucherpreise

Letzte Artikel von Captain Collector (Alle anzeigen)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.