Punishers geistiger Vater Mack Bolan 🧨💀

Comic Shop Zürich

Punishers geistiger Vater Mack Bolan 🧨💀

Punishers geistiger Vater Mack Bolan

Wer zum Teufel ist Mack Bolan, fragt sich da wohl manch einer. Don Pendleton erfand ihn für seine Executioner Romane, deren erste Nummer 1969 erschien. Obwohl Pendleton nur die ersten 37 Bücher selber schrieb, sind inzwischen über 600 Abenteuer mit Bolan, dem Executioner erschienen.

Bolan vs. Castle

Aber was hat dieser Scharfrichter namens Mack Bolan mit dem bekanntesten Vigilante von Marvel Comics zu tun? Was haben der Executioner und der Punisher gemeinsam? Eine ganze Menge. Beide sind Vietnam Veteranen mit einer hervorragenden Militärausbildung, beide haben Familienmitglieder, die Opfer der Mafia geworden sind. Aber da hören die Ähnlichkeiten bei weitem nicht auf.

Sowohl Mack Bolan aka. Executioner, als auch Frank Castle aka. Punisher sind gross, breitschultrig, haben kurze dunkle Haare und tragen schwarze, enganliegende Kleidung. Zugegeben, der Executioner hat kein Schädel-Logo auf der Brust. Und beide bekämpfen die Mafia bis aufs Blut, auf brutalste Art und Weise.

mack_bolan_executioner
Der Executioner in Action

Punisher Ursprünge

Das kann kein Zufall sein, und ist es auch nicht. Gerry Conway, der die Story von Amazing Spider-Man #129 (1974) schrieb, wo der Punisher seinen Erstauftritt hat, bestätigt es. Er las damals die sehr populären Romane von Don Pendleton und wollte einen ähnlichen Charakter erschaffen. Die Frage ist, wo sind die Unterschiede?

Ausser dem Schädel-Logo sind die Unterschiede zwischen den beiden Charakteren mikroskopisch klein. Beide gehen mit äusserster Brutalität und Entschlossenheit gegen die Mitglieder organisierter Verbrecherbanden vor, beide haben praktisch dieselbe Vorgehensweise. Beide benutzen dieselben Mittel: schier unerschöpfliches Waffenarsenal und gelegentliche Helfer und Spitzel. Unter dem Strich sind beide Serienmörder, deren Opfer knallharte und fiese Verbrecher sind.

punisher_marvel_comics
Copyright Marvel

Tribut an den Executioner

Ich kannte den Executioner lange nicht. Vor etwa zehn Jahren las ich die ersten Romane und war überwältigt. Diese jahrzehntealten abgegriffenen Taschenbücher waren von einer solchen Intensität, dass es mir den Atem verschlug.

Don Pendleton (1927-1995) war selber Soldat und konnte so viele Aspekte glaubwürdig in seine Executioner Romane einfliessen lassen. Dass sein Schreibstil ausserdem überdurchschnittlich gut bis ausgezeichnet ist, wertet die Geschichten zusätzlich auf. Sie sind allerdings von einer schockierenden Brutalität, die an die Punisher Comics von Garth Ennis erinnert. Aber wir wissen ja jetzt, dass Frank Castle der Adoptivsohn von Mack Bolan ist.

Habt Ihr gewusst, dass das Kostümdesign des Punishers inklusive übergrosses Schädel-Logo auf John Romita Sr. zurückgeht?

Captain Collectors subtile Superheldetrivia

Captain Collector

Teilzeit Superheld und Comic Blogger bei amazingtoys.ch
Wer ich bin, fragt Ihr? Thomas. Aber nicht der Sparkojote, sondern sein Vater, aka Captain Collector. Ich lese und sammle seit 1970 Comics und bin seit mehr als 20 Jahren auch aktiv im Comicbusiness tätig. Ich habe in 3 Comic Shops Erfahrungen gesammelt, die ich heute im AMAZING bestens einsetzen kann.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.