Stell dir vor, du musst umziehen und hast zuviele Comics 😱🥵

Comic Shop Zürich

Stell dir vor, du musst umziehen und hast zuviele Comics 😱🥵

Stell dir vor, du musst umziehen und hast zuviele Comics

Letzte Woche habe ich darüber berichtet, wie es einem ergehen kann, wenn das Comicsammeln ein Ende hat. Das heutige Thema ist mindestens so „tragisch“ – es geht nämlich um die Gesundschrumpfung, die sich zwangsweise einstellt, wenn man aus seiner angestammten Wohnung (Batcave) raus muss.

Örtliche Verlagerung

Meine Frau und ich müssen umziehen. Das Haus, in dem ich aufgewachsen bin und insgesamt 33 Jahre meines Lebens verbracht habe, wird im nächsten Sommer abgerissen. Neben den nostalgischen und sentimentalen Gefühlen bringt das natürlich erhebliche und konkrete materielle Probleme mit sich.

Ich sammle seit 1970 Comics, Science Fiction, Fantasy, Horror und alles mögliche Artverwandte. Daneben auch Spielzeug, Figuren, Sekundärliteratur, und, und, und. Die Liste ist – leider! – viel zu lang. Aber so lang wie die Liste ist, muss der langer Rede Sinn kurz sein: Konsolidierung und Gesundschrumpfung ist angesagt!

Die „Schlechten“ ins Kröpfchen, die Guten ins Töpfchen

In solchen Situationen schalte ich den positiven Gang ein, der das Glas halbvoll erscheinen lässt. Es ist nie halbleer. Man muss sich einfach von Dingen trennen können und sich auf die wesentlichen Dinge konzentrieren. Das lässt sich auch auf die Comics anwenden. Was ich ganz bestimmt (noch) nicht weggeben werde, sind meine Williams Marvels.

Andere Comics gehen ohne schlechtes Gewissen in unser Ladenlokal Amazing oder finden ihren Weg sogar in den Online Shop. In den vergangenen 15 Jahren hat sich bei mir viel zuviel an Comics neueren Datums angesammelt, bestimmt an die 2000 Stück, die weg müssen.

Eine Selektion der Romanhefte muss ebenfalls her. Da werden wohl einige Köpfe rollen, und die Verlierer werden die Hefte neueren Datums sein. Die Urserien Terra und Utopia werde ich bestimmt behalten, auch meine Doc Savage Romane. Viele spätere Reihen müssen aber dran glauben.

Bein Interesse kann sich jeder bei mir melden. Ich gebe gerne Auskunft, was ich in dieser Lage sehr günstig abzugeben habe. Es sind vor allem Original Marvel Comics – auch einige von DC darunter – aus den Jahren 2000 bis 2015, sowie viele Romanheftserien und Science Fiction Taschenbücher, auch komplette Hardcover Sammlungen.

Wart ihr auch schon in einer ähnlichen Situation, wo ihr darüber entscheiden musstet, was in der Sammlung bleibt und was rausfliegt?

Captain Collectors neugierige Sammlerfragen

Letzte Artikel von Captain Collector (Alle anzeigen)

 

4 Responses

  1. Davor Kokol sagt:

    „Dito captain!“ Morgen werden die letzten kisten mit schallplatten und comic’s gezügelt. Ich musste mir im vorfeld auch so manche prioritätten setzen und entscheidungen treffen. „That’s life!“ 🙃🙃

  2. Men’s Power sagt:

    Hallo, wenn Sie eines Tages einen weiteren Umzug planen möchten, lade ich Sie ein, die Domain https://menspower-umzuege.ch/ zu besuchen und unser Angebot zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.