Schlagwort: amazing comicshop zürich

Comic Shop Zürich

Bei Zahnarzt mit dem Punisher

Bei Zahnarzt mit dem Punisher 😬😖

Lasst mich von meinen drei Lieblingscomics mit Marvels hauseigenem Vigilante erzählen. Gemeint ist natürlich der legendäre Punisher, seit 1974 Schrecken aller Marvelverbrecher. Ich muss gestehen, dass ich den Punisher immer mochte. Schon damals, als ich ihm Ende der Siebziger Jahre zum ersten Mal begegnet bin.

Das A und O vom Comic Reselling

Das A und O vom Comic Reselling 😁😉

Ein ganz konkretes Beispiel soll hier aufzeigen, dass Reselling von Comics sehr gut funktioniert, wenn man es richtig macht. Letzten Sommer kaufte ich einen grossen Bestand an US amerikanischen Comicheften aus dem Zeitraum 1985 bis 2000.

Wieviel fiktiven Realismus vertragen Superheldencomics

Wieviel fiktiven Realismus vertragen Superheldencomics? 😐🦸‍

Gute Frage, auch wenn nicht auf den ersten Blick klar ist, was ich damit meine. Um die Entwicklung der Superheldencomics besser zu verstehen, muss man einige Jahrzehnte zurückblicken, als die Welt der bunten maskierten Helden noch zweidimensional war.

AMAZINGs Rückkehr aus der Virtualität

AMAZINGs Rückkehr aus der Virtualität 🎮🛰

Virtuell bleiben wir Euch selbstverständlich erhalten mit unserem Online Shop, so fleissig wie in den vergangenen zwei Monaten des Lockdowns. Doch ab heute ist es endlich wieder soweit, wir können unser Ladenlokal wieder öffnen! Das heisst für alle, die vorbei kommen möchten, dass sie es ab 13:00 Uhr wieder dürfen.

Schlüsseljahre eines Comicsammlers

Schlüsseljahre eines Comicsammlers 😅😸

Ihr habt schon einige Beiträge über meinen Werdegang als Comicsammler in diesem Comic Blog gelesen. Ihr wisst also, dass diese Laufbahn bestimmten Richtlinien folgte, die mit den Heranwachsen als Kind und dem persönlichen Geschmack zu tun hatte. Ich will hier noch einmal einige wichtige Schlüsseljahre rekapitulieren, die für mich entscheidend waren und die Weichen in…
Weiterlesen

Ein fast perfekter Zustand

Ein fast perfekter Zustand 🤓🙄

Schon wieder Zustände. Da kriegt man sich ja gar nicht mehr ein. Aber ich kann nicht anders, ich bin ein Zustandsfetischist, aber anders als das Wort sonst gebraucht wird. Als Zustandsfetischisten bezeichnet man in Sammlerkreisen meist Leute, die sehr penibel sind und nur die allerbesten Null-Zustände akzeptieren und jeden winzigen Fehler raufpotenzieren.

Garfields seltsamer Sentry Einfluss

Garfields seltsamer Sentry Einfluss 😹🦹‍

Als ich kürzlich diese fast 40 Jahre alte Postkarte mit Garfield als generischen Superhelden aus den unergründlichen Tiefen meiner Sammlung ausbuddelte, musste ich unweigerlich an den obskuren Marvel Superhelden der 2000er Jahre denken – an den Sentry. Der lasagnefressende fett-filosophische Kater der Achtziger als Prototyp des mutmasslich allerersten Marvel Superhelden?