Schlagwort: comicladen in zürich wiedikon

Comic Shop Zürich

Stiltmans stelzenhafte Totenwache

Stiltmans stelzenhafte Totenwache 🧨💀

Und gleich mitten rein in den Bericht über mein zweites Lieblingscomic mit Marvels düsterem Antihelden im Totenkopfkostüm, dem Punisher. In meinem letzten Beitrag hatte ich ausgiebig über meinen Lieblingszahnarztbesuch beim perfid-perversen Garth Ennis berichtet. Heute geht’s um eine ganz spezielle Totenwache.

Don Heck, Marvels Zeichner hinter Hecken

Don Heck, Marvels Zeichner hinter Hecken 🦉✏️

Wer zum Teufel war Don Heck? Nun, in meiner Jugend war er omnipräsent. Er war einer von Marvels Standardzeichnern, die meine so geliebte Superheldenserie Die Rächer (The Avengers) gestaltete. Als Leser und Sammler der Williams Marvels kamst du an Don Heck nicht vorbei.

Der neue francophone Conan Comic Boom

Der neue francophone Conan Comic Boom 🤔🙈

Was macht eine gute Comic Adaption aus? Wie jede Adaption, ist es die Übertragung eines Mediums in ein anderes. Meiner Meinung nach sollten Adaptionen in erster Linie die Stimmung – das Wesen des Originals – ins andere Medium übertragen. Wenn diese Stimmung da ist, diese charakteristische grundlegende Vibration und ich das Originalmedium wiedererkenne, ist letztendlich…
Weiterlesen

Captain America stammt aus Sizilien

Captain America stammt aus Sizilien 🤩😃

Klingt verrückt, nicht wahr? Wenn ich aber ein bisschen weiter aushole, werdet Ihr verstehen, was ich meine. Schliesslich bin ich Captain Collector, und Ihr solltet Euch inzwischen daran gewöhnt haben, etwas eigenwillige Beiträge mit persönlicher Note in diesem Schweizer Comic Blog zu lesen.

US Comics in den Siebzigern kaufen war nicht einfach

US Comics in den Siebzigern kaufen war nicht einfach 🤔😐

Das Jahr 1975 hat vor Kurzem begonnen, es ist Februar, und in Zürich sind gerade die sogenannten Ski Ferien. Der junge Captain Collector hat also schulfrei und erkundet die lokalen Möglichkeiten, neue Marvel Comics zu kaufen. Die üblichen Verdächtigen, nämlich die Williams Marvels Frankenstein, Graf Dracula und Die Spinne sind an nicht allen, aber an…
Weiterlesen

Bekenntnisse eines Nerds aus den Siebzigern

Bekenntnisse eines Nerds aus den Siebzigern 🤓🤩

Wie war das in den frühen Siebzigern? Gab es bereits so etwas wie eine Comic Community? Nicht dass ich wüsste, zumindest bestimmt nicht in meinem Umfeld. In Zürich, wo ich aufwuchs und auch zur Schule ging, war das Lesen von Comics keine besonders beliebte Freizeitbeschäftigung. Natürlich waren Comics unter Kindern bekannt, sie hatten jedoch keine…
Weiterlesen

Kauf dir lieber was Vernünftiges!

Kauf dir lieber was Vernünftiges! 🙄😏

„Du hast doch schon so viele Pokémon Karten zuhause, kauf dir lieber was Vernünftiges.“ Sätze wie diesen höre ich oft in unserem Ladenlokal, wenn Eltern mit ihren Sprösslingen herumstöbern. Meist wissen die Kleinen ganz genau, was sie wollen, im Gegensatz zu den Eltern, die mit gut gemeinten Ratschlägen alles andere als sparsam umgehen.