Schlagwort: comicladen in zürich

Comic Shop Zürich

Zürcher Zeitreise zum Efeuhüsli in die Siebziger

Zürcher Zeitreise zum Efeuhüsli in die Siebziger 😆😊

Ich kann nicht anders, in letzter Zeit muss ich immer wieder an die spannende Zeiten zurückdenken, als mein Bruder und ich noch Teenager waren und unsere schulfreien Nachmittage auf Comic- und Romanheftjagd gingen. Eines unserer wichtigsten Jagdgründe war dabei das legendäre Efeuhüsli.

Die faszinierende Dualität der Comicwelten

Die faszinierende Dualität der Comicwelten 🤭🤓

Wie wär’s wieder einmal mit einer Portion Comic-«Philosophie» aus dem Munde von Captain Collector? Alles in unserem Alltag ist von Dualität durchzogen, wir können ihr nicht entrinnen. Der Mensch ist in seinem Denken dual angelegt – schwarz oder weiss, hell oder dunkel, gross oder klein, ja oder nein – es ist immer ein «entweder», oder…
Weiterlesen

Bekenntnisse eines alten Comic Sammlers

Bekenntnisse eines alten Comic Sammlers 😁😉

Warum sammeln wir überhaupt? Was macht den Reiz aus, alle möglichen Dinge anzuhäufen? Interessante Fragen, die sich wohl kaum ein Sammler stellt, weil für ihn das Sammeln irgendwie selbstverständlich erscheint. Aber wenn ich mir als Sammler erst einmal die Musse nehme, meine Motivation zu hinterfragen, komme ich ziemlich rasch zu eindeutigen und zufriedenstellenden Antworten.

Stiltmans stelzenhafte Totenwache

Stiltmans stelzenhafte Totenwache 🧨💀

Und gleich mitten rein in den Bericht über mein zweites Lieblingscomic mit Marvels düsterem Antihelden im Totenkopfkostüm, dem Punisher. In meinem letzten Beitrag hatte ich ausgiebig über meinen Lieblingszahnarztbesuch beim perfid-perversen Garth Ennis berichtet. Heute geht’s um eine ganz spezielle Totenwache.

US Comics in den Siebzigern kaufen war nicht einfach

US Comics in den Siebzigern kaufen war nicht einfach 🤔😐

Das Jahr 1975 hat vor Kurzem begonnen, es ist Februar, und in Zürich sind gerade die sogenannten Ski Ferien. Der junge Captain Collector hat also schulfrei und erkundet die lokalen Möglichkeiten, neue Marvel Comics zu kaufen. Die üblichen Verdächtigen, nämlich die Williams Marvels Frankenstein, Graf Dracula und Die Spinne sind an nicht allen, aber an…
Weiterlesen

Bekenntnisse eines Nerds aus den Siebzigern

Bekenntnisse eines Nerds aus den Siebzigern 🤓🤩

Wie war das in den frühen Siebzigern? Gab es bereits so etwas wie eine Comic Community? Nicht dass ich wüsste, zumindest bestimmt nicht in meinem Umfeld. In Zürich, wo ich aufwuchs und auch zur Schule ging, war das Lesen von Comics keine besonders beliebte Freizeitbeschäftigung. Natürlich waren Comics unter Kindern bekannt, sie hatten jedoch keine…
Weiterlesen

Kauf dir lieber was Vernünftiges!

Kauf dir lieber was Vernünftiges! 🙄😏

„Du hast doch schon so viele Pokémon Karten zuhause, kauf dir lieber was Vernünftiges.“ Sätze wie diesen höre ich oft in unserem Ladenlokal, wenn Eltern mit ihren Sprösslingen herumstöbern. Meist wissen die Kleinen ganz genau, was sie wollen, im Gegensatz zu den Eltern, die mit gut gemeinten Ratschlägen alles andere als sparsam umgehen.