Schlagwort: der comicblog in der schweiz

Comic Shop Zürich

Der Zustand liegt im Auge des Bewerters

Der Zustand liegt im Auge des Bewerters 🧐😵

Zustände? Comics bewerten? Ist schon länger her, seit ich über Comiczustände geschrieben habe. Wird also wieder mal höchste Zeit, hier etwas aktiv zu werden. Was kann ich zu diesem Thema beitragen, das nicht schon endlose Male geschrieben wurde? Nun, ich möchte mich hier einmal in aller Deutlichkeit über die subjektive Objektivität von Zustandsbestimmungen auslassen.

Gestern wegwerfen - Heute sammeln

Gestern wegwerfen – Heute sammeln 😁😇

Was unterscheidet Comics, die sich relativ gut verkaufen lassen – auch mehrere Jahrzehnte nach ihrem Erscheinen – von solchen, die absolute Ladenhüter sind? Was macht die Attraktivität von antiquarischen Comics aus, und sind diese Kriterien immer dieselben? Fragen, Fragen, nichts als Fragen! Ich versuche in diesem Beitrag ansatzweise Antworten zu geben.

Bekenntnisse eines alten Comic Sammlers

Bekenntnisse eines alten Comic Sammlers 😁😉

Warum sammeln wir überhaupt? Was macht den Reiz aus, alle möglichen Dinge anzuhäufen? Interessante Fragen, die sich wohl kaum ein Sammler stellt, weil für ihn das Sammeln irgendwie selbstverständlich erscheint. Aber wenn ich mir als Sammler erst einmal die Musse nehme, meine Motivation zu hinterfragen, komme ich ziemlich rasch zu eindeutigen und zufriedenstellenden Antworten.

Croms 4 Cover zum Sonntag

Croms 4. Conan Cover zum Sonntag 🗡💎

Ich habe heute gleich 2 Titelbilder ausgewählt, weil die Motive so ähnlich sind. Man könnte fast meinen, Gil Kane hätte hier nach einer Schablone gezeichnet. Natürlich unterscheiden sich die Cover, aber das Grundmotiv ist dasselbe.

Stiltmans stelzenhafte Totenwache

Stiltmans stelzenhafte Totenwache 🧨💀

Und gleich mitten rein in den Bericht über mein zweites Lieblingscomic mit Marvels düsterem Antihelden im Totenkopfkostüm, dem Punisher. In meinem letzten Beitrag hatte ich ausgiebig über meinen Lieblingszahnarztbesuch beim perfid-perversen Garth Ennis berichtet. Heute geht’s um eine ganz spezielle Totenwache.

Der neue francophone Conan Comic Boom

Der neue francophone Conan Comic Boom 🤔🙈

Was macht eine gute Comic Adaption aus? Wie jede Adaption, ist es die Übertragung eines Mediums in ein anderes. Meiner Meinung nach sollten Adaptionen in erster Linie die Stimmung – das Wesen des Originals – ins andere Medium übertragen. Wenn diese Stimmung da ist, diese charakteristische grundlegende Vibration und ich das Originalmedium wiedererkenne, ist letztendlich…
Read more

Marvels House of Horror

Marvels House of Horror 😱😬

Wenn Ihr gedacht habt, ich sei fertig mit Marvels obskuren Comic Serien der legendären Siebziger Jahre, dann habt Ihr falsch gedacht. Es gibt immer noch eine immense Fülle an Reihen, über die es sich ein paar Worte zu verlieren lohnt.