Schlagwort: deutsche marvel comics in den siebzigern

Comic Shop Zürich

Captain Collector Kirby Epigon

Captain Collector Kirby Epigon 😄😂

1974 war in jeder Hinsicht ein Schlüsseljahr für mich. Meine Zeit als Gymnasiast begann im Frühling, gleichzeitig tauchten die Williams Marvel Comics an den Kiosken auf. Ich las und sammelte noch zaghaft die Comics des Kauka Verlags, doch der Siegeszug der Superhelden hatte längst begonnen.

Zurück zu den Wurzeln - wieder einmal

Zurück zu den Wurzeln – wieder einmal 😏🤓

Es ist wieder an der Zeit für eine kleine Rückschau, etwa ein halbes Jahrhundert zurück. Wie kam ich überhaupt dazu, Comics zu sammeln? Zunächst müsst Ihr wissen, dass ich in einem Land geboren bin, wo Comics eine ziemlich untergeordnete oder gar keine Rolle spielten. Ich kam 1960 in Budapest, der Hauptstadt Ungarns, zur Welt.

Das Bronze Age der Comics ist das neue Golden Age

Das Bronze Age der Comics ist das neue Golden Age 🦹‍♂‍⭐️

Die Bronzezeit war vor etwa 3 bis 4 Tausend Jahren, aber das könnt Ihr in archäologischen Schriften und Posts nachlesen. Hier geht’s um die goldenen Siebziger Jahre der Comics. Als Bronze Age wird ungefähr die Zeit zwischen 1971 und 1979 bezeichnet, die Übergänge sind jedoch fliessend, und Comicsammler nehmen es nicht so genau. Als Faustregel…
Read more

US Comics in den Siebzigern kaufen war nicht einfach

US Comics in den Siebzigern kaufen war nicht einfach 🤔😐

Das Jahr 1975 hat vor Kurzem begonnen, es ist Februar, und in Zürich sind gerade die sogenannten Ski Ferien. Der junge Captain Collector hat also schulfrei und erkundet die lokalen Möglichkeiten, neue Marvel Comics zu kaufen. Die üblichen Verdächtigen, nämlich die Williams Marvels Frankenstein, Graf Dracula und Die Spinne sind an nicht allen, aber an…
Read more

In den Siebzigern gefangen

In den Siebzigern gefangen 😄😏

Wir sind alle Weiterentwicklungen unseres Kindheits-Ichs und dementsprechend von Dingen geprägt, die uns während dieser Kindheit widerfahren sind. Das kann man so ziemlich auf alles anwenden, von der Nahrung und der Mode über die Musik und die Filme bis hin zu all den Dingen, die wir als Kinder mochten und gerne gemacht haben. Natürlich trifft…
Read more

Meine Phasen des Comicsammelns

Meine Phasen des Comicsammelns 🤓🧐

Wie wird man Comicsammler? Ich glaube nicht, dass ich bewusst zum Comicsammler geworden bin. Mir haben Comics einfach gefallen, die farbigen Titelbilder haben eine magische Anziehungskraft auf mich ausgeübt, und die Regelmässigkeit war ein entscheidender Faktor, Comics zu kaufen.

Eigenwillige Williams Marvel Covers

Eigenwillige Williams Marvel Covers 😵🤪

Die siebziger Jahre waren für uns deutschsprachige Comicleser eindeutig von den Williams Marvels und den Ehapa Superman/Batman geprägt. Zumindest was Superhelden anbelangt. Da ich damals Feuer und Flamme für Marvel war, musste alles der Williams Messlatte genügen. Das war damals gleichbedeutend mit Papier- und Druckqualität, und natürlich half es auch, dass die Comics aus dem…
Read more