Schlagwort: online comicshop zürich

Comic Shop Zürich

Die Sache mit den Beilagen

Die Sache mit den Beilagen 😋🙄

Nein, ich meine nicht ein Attachment an eine E-Mail Nachricht. Es geht hier um Beilagen in Comicheften. In den späten 1960ern und frühen 1970ern boomte dieses Phänomen regelrecht und etablierte ein eigenes Sammelgebiet, das mit dem der eigentlichen Comics wetteifert.

Die Evolution eines Comicsammlers

Die Evolution eines Comicsammlers 🤓👻

Jeder fängt irgendwo an und folgt einem Weg, der dann irgendwohin führt. Ich meine das jetzt comicspezifisch. Jeder, der sich intensiv mit Comics beschäftigt hat, ist diesen Weg gegangen, aber jeden führte dieser Weg über verschiedene Pfade. Ich begann mit Bessy, dem Western Comic schlechthin, als das Genre meist noch Wildwest genannt wurde.

Die erträgliche Einfachheit des Seins

Die erträgliche Einfachheit des Seins 👽😸

Es kommt mir vor, als würde zur Zeit alles langsamer ablaufen, als hätte jemand die Welt auf Zeitlupe gesetzt, während ich zuschaue, wie alles träge und müssig seinen Weg geht. Die normale Hektik des Alltags, die bei uns im Amazing Comic Shop sowieso schon eher ruhig vonstatten geht, ist auf einmal noch langsamer geworden.

In den Siebzigern gefangen

In den Siebzigern gefangen 😄😏

Wir sind alle Weiterentwicklungen unseres Kindheits-Ichs und dementsprechend von Dingen geprägt, die uns während dieser Kindheit widerfahren sind. Das kann man so ziemlich auf alles anwenden, von der Nahrung und der Mode über die Musik und die Filme bis hin zu all den Dingen, die wir als Kinder mochten und gerne gemacht haben. Natürlich trifft…
Weiterlesen

Ist die Zombie Apokalypse schon da

Ist die Zombie Apokalypse schon da? 🤔🧟‍♂‍

Ich komm mir manchmal vor, wie einem Alternativuniversum. DC hat davon ja einige, und auch Marvel lässt sich nicht lumpen. Das bizarre, zumindest aus meiner Sicht nicht nachvollziehbare Verhalten einiger meiner Mitmenschen liess mich in den letzten Tagen nicht bloss den Kopf schütteln.

AMAZING Comicshow Progress Report

AMAZING Comicshow Progress Report 🤩😎

Die Eröffnung am Dienstag lief ausgezeichnet! Mehr als eine Box voll Comics (etwa 150 Hefte) fanden schon neue Besitzer. Der Grundgedanke war ja von Anfang an, Lagerbestände abzubauen, um Platz für Neues zu erhalten.

Marvels lebendiger Vampir Morbius

Marvels lebendiger Vampir Morbius 🧛‍♂‍💀

Ausnahmsweise kein untoter Vampir, nein, Morbius ist durchaus lebendig. 1971 schufen Autor Roy Thomas und Zeichner Gil Kane den an einer seltenen Blutkrankheit leidenden Wissenschaftler Michael Morbius, der nach einem Experiment zum lebenden Vampir – Morbius the Living Vampire – wird. Sein Debut hatte der seltsame Bösewicht in Amazing Spider-Man #101.

Comic Grading mit Captain Collector

Comic Grading mit Captain Collector 🦹‍♀‍ 🦹‍♂‍

Wie wär’s mit einem zweistündigen Crashkurs in Comic Grading? Amazing macht’s möglich. Ich stelle mich wieder für einige Kursabende zur Verfügung, an denen Comic Fans, Comic Sammler oder einfach nur Interessierte sich die wichtigsten Grundkenntnisse im Zustandsbestimmen von Comics aneignen können.

Grässliche Grusel-Krimis und harte Horror Schocker

Grässliche Grusel-Krimis und harte Horror Schocker 🧛‍♂‍🧟‍♀‍

Man kann’s drehen und wenden wie man will, die Siebziger waren einfach unschlagbar, was die immense Menge an Trivialkunst, Trash und Populärliteratur anbelangt. Die Fantasie bordete geradezu über bei den Verlagen, die mit bunten Comics, schäbigen Romanheften und allerlei anderem Schund Geld verdienen wollten. The Screaming Seventies!

Katastrophen Chaot Gaston

Katastrophen Chaot Gaston 😱😂

Es ist fast 50 Jahre her, als ich Gaston kennenlernte. Es war 1971 und er hiess damals noch Jo-Jo. Korrektur: die eingedeutschten Namen beim Kauka Verlag waren sehr fantasievoll und etwas eigenwillig. Darum Jo-Jo. Das war halt die Comic Steinzeit, als alles, aber auch wirklich alles, eingedeutscht wurde, um die zartbesaiteten jungen Comicleser nicht mit…
Weiterlesen