Schlagwort: strenges comic grading in der schweiz

Comic Shop Zürich

To Grade or Not to Grade

To Grade or Not to Grade? 🤨🤔

Unsere heutige Gretchenfrage lautet: Soll man Comics von professionellen Agenturen graden lassen? Leider lässt sich das nicht mit einem simplen Ja oder Nein beantworten. Wichtige Faktoren sprechen dafür, genauso wichtige dagegen. Es kommt eben immer auf das Comic an.

Ein fast perfekter Zustand

Ein fast perfekter Zustand 🤓🙄

Schon wieder Zustände. Da kriegt man sich ja gar nicht mehr ein. Aber ich kann nicht anders, ich bin ein Zustandsfetischist, aber anders als das Wort sonst gebraucht wird. Als Zustandsfetischisten bezeichnet man in Sammlerkreisen meist Leute, die sehr penibel sind und nur die allerbesten Null-Zustände akzeptieren und jeden winzigen Fehler raufpotenzieren.

Von Zuständen und Preisen, Angebot und Nachfrage

Von Zuständen und Preisen, Angebot und Nachfrage 🤨😉

Dass der Zustand eines Comics dessen Preis erheblich mitbestimmt, dürfte wohl klar sein. Das kann man wahrscheinlich verallgemeinern: Je besser ein Objekt erhalten ist, desto mehr wird es einem Sammler wert sein. Aber wie genau wirken sich Zustände auf den Preis aus?