Schlagwort: zürcher comic shop

Comic Shop Zürich

Das schwierige Grading von Comic Taschenbüchern

Das schwierige Grading von Comic Taschenbüchern 🤔🤨

Comics, die nicht dem konventionellen Heftformat entsprechen, in die richtigen Zustände einzuordnen, kann eine ganz schöne Herausforderung sein. Ich spreche hier von Taschenbüchern, also von einem Format, das wegen der Seitenanzahl zu umfangreich ist, um nach dem üblichen Standard am Bund mit Heftklammern zusammengehalten zu werden.

Von Zuständen und Preisen, Angebot und Nachfrage

Von Zuständen und Preisen, Angebot und Nachfrage 🤨😉

Dass der Zustand eines Comics dessen Preis erheblich mitbestimmt, dürfte wohl klar sein. Das kann man wahrscheinlich verallgemeinern: Je besser ein Objekt erhalten ist, desto mehr wird es einem Sammler wert sein. Aber wie genau wirken sich Zustände auf den Preis aus?

Da kriegt man ja Zustände

Da kriegt man ja Zustände! 😱🙃

Die Diskussion um Comics und Zustände ist in meinem Business omnipräsent und so etwas wie ein Konsens ist nicht nur nicht in Sicht, es wird ihn vermutlich auch nie geben. Da es sich nicht um konkret messbare Werte handelt, sondern um eine willkürliche Festlegung, die sich an bestimmten Richtlinien orientiert, ist es auch durchaus verständlich.…
Weiterlesen

Jack Kirbys Magnum Opus bei DC

Jack Kirbys Magnum Opus bei DC 🦹‍♀‍ 🦹‍♂‍

Was haben Mister Miracle, Big Barda, der bitterböse Darkseid, Orion, Supermans Kumpel Jimmy Olsen, die Forever People und die mysteriöse Mother Box gemeinsam? Sie alle sind wichtige Figuren in Jack Kirbys Serien überspannender Fourth World Saga!

Captain Collector und Robert E. Howard 🦸‍♂‍⚔️

Was haben Captain Collector, Comics und Robert E. Howard gemeinsam? Eine ganze Menge. Ohne Comics hätte ich Robert E. Howard vermutlich auch irgendwann einmal entdeckt, doch letztlich wurde ich über den Umweg durch das Marvel Comic Conan the Barbarian auf den texanischen Ausnahmeautor aufmerksam. Zwischen den beiden Bildern oben liegen gut 50 Jahre: Howard ca.…
Weiterlesen

Die AMAZING Comicshow geht weiter

Die AMAZING Comicshow geht weiter 😁🤗

Wir sind noch eine ganze Woche lang in der Galerie111 mit unserer AMAZING Comicshow! Obschon einige der Originale verkauft sind, bleiben immer noch genug für Interessierte. Genauso ist es mit den Comics, die an der Ausstellung am besten laufen.

Marvels lebendiger Vampir Morbius

Marvels lebendiger Vampir Morbius 🧛‍♂‍💀

Ausnahmsweise kein untoter Vampir, nein, Morbius ist durchaus lebendig. 1971 schufen Autor Roy Thomas und Zeichner Gil Kane den an einer seltenen Blutkrankheit leidenden Wissenschaftler Michael Morbius, der nach einem Experiment zum lebenden Vampir – Morbius the Living Vampire – wird. Sein Debut hatte der seltsame Bösewicht in Amazing Spider-Man #101.

Die wahllose Zufälligkeit meiner Comic Blog Beiträge

Die wahllose Zufälligkeit meiner Comic Blog Beiträge 🦉🤓

Eine wundern sich vielleicht über die scheinbare Zufälligkeit meiner Blogbeiträge, die allerdings nicht unbedingt zufällig ist. Zugegeben, die Abfolge der einzelnen Beiträge und deren Bezug zueinander sind nicht immer nachvollziehbar und haben auch nur selten einen aktuellen Bezug. Das ist aber auch gut so.

Comics sammeln in den Siebzigern

Comics sammeln in den Siebzigern 😮😏

Wie war das damals eigentlich, im dunklen Zeitalter vor der Entstehung des Internets? Kam man damals problemlos an alte Comics heran? Wie schloss man Lücken in seiner Sammlung? Hatte man überhaupt eine Chance, jemals seine Serien zu vervollständigen? Die Antwort ist relativ simpel: Auch ohne Internet lief alles reibungslos, allerdings deutlich l a n g…
Weiterlesen

Savage Uncensored Sword of Conan

Savage Uncensored Sword of Conan ⚔️ 🐲

Wenn eines der Schwarz-Weiss Comicmagazine neben den kultigen Eerie und Creepy Horrorreihen und dem MAD Magazin das Adjektiv legendär verdient, dann ist es mit Sicherheit Marvels Savage Sword of Conan the Barbarian. Es entstand aus einem Bedürfnis nach Ausbreitung des Marktes und war eine konsequente Weiterentwicklung der Marvel Comics, die den strengen Auflagen der Comics…
Weiterlesen