Schlagwort: zürcher comicshop

Comic Shop Zürich

Die Kunden sollen zuerst Dreck fressen

Die Kunden sollen zuerst Dreck fressen 💩😱

Eine ziemlich heftige Aussage, oder nicht? Ich habe diese Worte genau so vor vielen Jahren von jemandem gehört, der damals im Comicgeschäft tätig war. Im Klartext hiess es, dass man den Kunden immer zuerst die schlechte Ware verkaufen sollte, bevor man ans Eingemachte geht und die gut erhaltenen Exemplare hervorholt.

Die Sache mit den Beilagen

Die Sache mit den Beilagen 😋🙄

Nein, ich meine nicht ein Attachment an eine E-Mail Nachricht. Es geht hier um Beilagen in Comicheften. In den späten 1960ern und frühen 1970ern boomte dieses Phänomen regelrecht und etablierte ein eigenes Sammelgebiet, das mit dem der eigentlichen Comics wetteifert.

Die Evolution eines Comicsammlers

Die Evolution eines Comicsammlers 🤓👻

Jeder fängt irgendwo an und folgt einem Weg, der dann irgendwohin führt. Ich meine das jetzt comicspezifisch. Jeder, der sich intensiv mit Comics beschäftigt hat, ist diesen Weg gegangen, aber jeden führte dieser Weg über verschiedene Pfade. Ich begann mit Bessy, dem Western Comic schlechthin, als das Genre meist noch Wildwest genannt wurde.

Die erträgliche Einfachheit des Seins

Die erträgliche Einfachheit des Seins 👽😸

Es kommt mir vor, als würde zur Zeit alles langsamer ablaufen, als hätte jemand die Welt auf Zeitlupe gesetzt, während ich zuschaue, wie alles träge und müssig seinen Weg geht. Die normale Hektik des Alltags, die bei uns im Amazing Comic Shop sowieso schon eher ruhig vonstatten geht, ist auf einmal noch langsamer geworden.

Jack Kirbys Magnum Opus bei DC

Jack Kirbys Magnum Opus bei DC 🦹‍♀‍ 🦹‍♂‍

Was haben Mister Miracle, Big Barda, der bitterböse Darkseid, Orion, Supermans Kumpel Jimmy Olsen, die Forever People und die mysteriöse Mother Box gemeinsam? Sie alle sind wichtige Figuren in Jack Kirbys Serien überspannender Fourth World Saga!

Captain Collector und Robert E. Howard 🦸‍♂‍⚔️

Was haben Captain Collector, Comics und Robert E. Howard gemeinsam? Eine ganze Menge. Ohne Comics hätte ich Robert E. Howard vermutlich auch irgendwann einmal entdeckt, doch letztlich wurde ich über den Umweg durch das Marvel Comic Conan the Barbarian auf den texanischen Ausnahmeautor aufmerksam. Zwischen den beiden Bildern oben liegen gut 50 Jahre: Howard ca.…
Weiterlesen

Die AMAZING Comicshow geht weiter

Die AMAZING Comicshow geht weiter 😁🤗

Wir sind noch eine ganze Woche lang in der Galerie111 mit unserer AMAZING Comicshow! Obschon einige der Originale verkauft sind, bleiben immer noch genug für Interessierte. Genauso ist es mit den Comics, die an der Ausstellung am besten laufen.